Veronika Schicho

Kontrabass versus stimmlicher Überflieger, spezielle Kompositionen, spezieller Charakter

Christine über Veronika:
Manchmal hab ich das Gefühl sie ist die Ältere von uns. Sie ist „Finanzchefin“ und rechnet viel schneller als ich. Ist aber keine Kunst.
Im nächsten Augenblick hab ich´s aber wieder gleich vergessen und denk mir:
Boa, war ich auch einmal so jung? (Weil sie so wenig Falten hat, versteht sich;-))
Was ich damit sagen will ist: Veronika ist wahnsinnig spontan was ihren Gemütszustand und auch Gott sei Dank ihr Bassspiel betrifft.
Übergreifend kann man aber behaupten, dass sie im heiteren Bereich ihres emotionalen Lebens angesiedelt ist – spritzig, jung, cool, gut aufgelegt, redselig und für jeden Klamauk zu haben!
Vor allem kann sie über Vieles lachen, was man ihr köstlich aufbereitet erzählt.
Das nutze ich aus, denn dann lacht sie über mich! Das tut gut!

Katharina über Veronika:
Hier treffen sich Intellekt und Talent mit Verrücktsein und Schräge. Eine coole Mischung. Immer für Überraschungen gut, dieser Charakter! Außerdem ist Veronika meine wahrscheinlich engste musikalische Seelenverwandtschaft.
Was man von ihr nicht vermutet: Sie ist politisch versiert,  hätte gerne eine Katze (geht beruflich nicht), ist absolut familientauglich, liebt the italien style, schaut in der Früh echt verschlafen aus und lacht manchmal so herzlich dass die Sonne aufgeht!