Christine Schicho

Geige, Mandoline, angenehmer Alt, helles Köpfchen

Veronika über Christine:
Sie kann der Ehrgeiz ganz schön packen, aber nur, wenn sie wirklich will. Sehr oft zieht sie es dann doch lieber vor, ihr Familienglück zu hegen und pflegen und unsere privaten Bande zu festigen. Auf der Bühne kommt sie vor allem dann in Hochform, wenn’s richtig heiß ist und der Schmäh gleich so rennt. Dann kann ein von ihr gegeigtes Solo auch einmal den einen oder anderen ins Schwitzen bringen, falls dieser das nicht sowieso schon tut!

Katharina über Christine:
Diese Frau ist lustig. Sie vereint eine gewisse Kindlichkeit mit ständiger Reflektion über den Menschen an sich. Das führt dazu dass sie menschliche Schwächen ironisch überzogen darstellen kann und dadurch klarmacht dass Schwächen erst sympathisch machen.
Ich lache über niemanden so herzlich wie über sie auf der Bühne und beim Erarbeiten. Noch dazu hat sie keine Schranken im Kopf.
Privat hält sie als harmonische Mitte die Familie zusammen. Eine Waage, wie sie es auch im Sternzeichen ist, die immer für uns da ist. Ein wunderbarer Mensch, eine tolle Mama, eine liebende Schwester! Und eine Aufgeigerin!